SOLITUDE REVIVAL e.V.
motor racing fascination at Solitude-Ring
VON ENTHUSIASTEN - FÜR ENTHUSIASTEN BY ENTHUSIASTS - FOR ENTHUSIASTS

  Aktuell   Rückschau   Historie   Spezial   Video   Kontakt   Verein  
SOLITUDE REVIVAL FANSITE Facebook
 
  latest   review   history   special   movies   contact   club news  
  (in german)
 


Showdown im Fränkischen

14. „Metz Rallye Classic“


click to enlarge  
Jürgen Geyer und Matthias Wolff waren im Herpa-Käfer unterwegs

Die ‚Metz Rallye Classic‘ Ende April ist alljährlich für viele Piloten mit ihren fahrbaren Pretiosen schon beinahe zur teilnehmenden Pflicht geworden. Viele kennen die legendäre ‚Metz Rallye‘ noch als Lauf zur Deutschen Rallyemeisterschaft aus den Jahren 1973 bis 1986, als sich gestandene Piloten wie Walter Röhrl, Michele Mouton, Reinhard Hainbach, Achim Warmbold oder Harald Demuth in die Siegerlisten aufgenommen wurden. Seit 2005 lassen die Franken es ruhiger angehen und schufen die Klassikversion der sehr bekannten Veranstaltung.
Die Dietenhofener Herpa Miniaturmodelle GmbH ist schon seit einigen Jahren als Sponsor mit von der Partie. Und das mit ganzem Herzen. Zum Einen nehmen zwei Mitarbeiter, nämlich Jürgen Geyer und Matthias Wolff mit einem VW-Käfer 1300 aus dem Jahr 1967 an der Oldtimer-Rundfahrt durch die fränkische Gegend teil. Auf der anderen Seite produziert die Herpa GmbH ein limitiertes Sondermodell zur Veranstaltung. Bei einem kleinen Zwischenstopp am Werksgelände erhalten die Teilnehmer jeweils ein Exemplar zur Erinnerung. Der übriggebliebene Rest wandert in den Shop und wird an Sammler verkauft.
Das Vorbild des diesjährigen Begleitmodells nahm bei der ‚Metz‘ mit der Startnummer 3 teil und wurde von Klaus und Frank Leinfelder aus Unterhaching gefahren. Der im Maßstab 1:87 gehaltene VW Karmann Ghia 1600 L aus dem Jahr 1967 besticht durch die weltweit bekannte Qualität der Modellautos aus Dietenhofen. Die äusserst hochglänzende Karosse des in einer Klarsichtvitrine thronenden Modells ist mit zwei Sponsorenlogos bedruckt, während die Startnummer 14 auf die 14. Auflage der klassischen ‚Metz‘ in diesem Jahr hinweist. Im Herpa Shop sind noch einige Restmodelle zu erwerben. Anfragen richten SR-Freunde via Telefonnummer 09824-951-278 an die Zentrale in Dietenhofen.
Unsere beiden ‚Solitude Revival‘-Members und Freunde Rita und Wolfgang Inhester aus Ditzingen haben mit ihrem toll hergerichteten ‚Rothmans‘-Porsche 911 SCRS aus dem Jahr 1983 ebenfalls erfolgreich teilgenommen.

Text & Fotos: Eberhard Strähle


click to enlarge  
Volkswagen Karmann Ghia 1600 L Sondermodell für die ‚14. Metz Rallye Classic‘

click to enlarge  
Rita und Wolfgang Inhester waren für den Solitude Revival e. V. am Start im Fränkischen

click to enlarge  
Der VW Karmann Ghia 1600 L bildete die Grundlage zum Herpa Sondermodell

click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge   click to enlarge


click to enlarge  

Text und Fotos: Eberhard Strähle


Solitude Revival Club
Solitude Revival e.V. Stuttgart