SOLITUDE REVIVAL e.V.
CLUBSEITEN CLUB SITES

VON ENTHUSIASTEN - FÜR ENTHUSIASTEN BY ENTHUSIASTS - FOR ENTHUSIASTS

  Aktuell   Club Story   Club Events   SR Racing   Club Kontakt   SR Fan Shop   Revival 2015  
SOLITUDE REVIVAL FANSITE SR Facebook
 


CLUB NACHRICHTEN Solitude Revival e.V. CLUB NEWS


Nächster SR-Clubabend am Dienstag, 4. August 2015, ab 18 Uhr, Kulinarium



21. Juli 2015

Hans-Peter Koch zu Solitude Revival 2015
Solitude Revival 2015
Am vergangenen Sonntag ging unsere Solitude Revival - Veranstaltung 3 Stunden früher zu Ende als geplant. Ein Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und kollidierte mit einem großen und schweren Rundstrohballen, der unsere Streckenposten, an dieser Stelle Tanja und Michael, vor solchen Situationen schützt. Das Fahrzeug wurde beim Aufprall - nach Aussagen des Fahrers mit zirka 80 km/h - in den Wald geschleudert wobei sich der Fahrer Arm- und Rippenbrüche zuzog. Unsere Streckenposten wurden vom Strohballen getroffen, der dabei so viel Energie abbaute, dass sie sich nur leichte Verletzungen zuzogen, ebenso wie der Beifahrer des Unfallfahrzeuges. Bei diesem Streckenabschnitt handelte es sich um eine ausgewiesene Sperrzone für Besucher.
Der Präsentationslauf wurde danach sofort mit einer roten Flagge auf allen Positionen angehalten, damit die Rettungsfahrzeuge schnellstmöglich an die Unfallstelle gelangen konnten. Die Versorgung der Verletzten erfolgte umgehend, aber die Aufnahme des Unfalls durch die Polizei und vor allem die komplizierte Bergung des Unfallfahrzeuges im Wald zog sich in die Länge, ohne dass man abschätzen konnte, wann es weitergehen könnte. Die Wiederherstellung der Streckensicherheit hätte weitere Zeit gekostet. Als absehbar war, dass das behördlich festgesetzte Veranstaltungsende nicht eingehalten werden konnte, haben wir beschlossen, die weiteren Präsentationsläufe abzusagen.
Bei der Planung wurde ein Gutachten für die Streckensicherheit eingeholt, das bei der Veranstaltung umgesetzt wurde. Dadurch wurden schwerere Verletzungen vermieden. Dem betroffenen Fahrer geht es den Umständen entsprechend inzwischen wieder gut. Am Samstag wird er aus dem Krankenhaus entlassen.
Die Abbauarbeiten werden heute abgeschlossen. Auch wir haben etwas Erholung nötig, werden aber an dieser Stelle demnächst über die vergangene Veranstaltung in Wort und Bild berichten.

Leonberg-Glemseck, 21. Juli 2015
Hans-Peter Koch
Solitude Revival e.V.
1. Vorsitzender




18. Juli 2015

Alfredo de la Maria: Solitude Grand Prix 1960
Solitude Grand Prix 1960
Beim Solitude Revival 2015 wurde das neueste Werk des argentinischen Künstlers Alfredo de la Maria vorgestellt. Es zeigt die Startszene des Solitude Grand Prix 1960 mit Jim Clark auf Lotus, Wolfgang Graf Berghe von Trips auf Ferrari und Hans Herrmann auf Porsche. Kunstdrucke davon sind erhältlich bei Conny Constantin.




LE MANS@ZUFFENHAUSEN

SR-Extra-Stammtisch am 13./14. Juni 2015 in Zuffenhausen
Kurt Ahrens bei Le Mans@Zuffenhausen
Der SR traf sich zu einem Extra-Stammtisch im Porsche-Museum Zuffenhausen. Anlass war Public Viewing während des 24-Stunden-Rennens von Le Mans. Ein attraktives Programm auf dem Museumsgelände sorgte für gute Unterhaltung, unter anderem durch Fahrdemonstrationen ehemaliger Le Mans - Stars auf den Porsche-Ikonen aus der Rennsport-Geschichte.
mehr lesen ...




ADAC Württemberg Historic 16. Mai 2015

SR-Team Atzger/Atzger bei der „Württemberg Historic“ 2015
Jürgen & Bastian Atzger - MB 450 SL
Auch in diesem Jahr rollte unter der Bewerbung von ‚Solitude-Revival Hakro-Racing‘ der „Atzger“- Mercedes 450 SL aus dem Jahr 1978 mit Bastian und Vater Jürgen Atzger wieder über der Startrampe, um die auf zwei Tage verteilte rund 450 Kilometer lange Strecke der „Württemberg Historic“ in Angriff zu nehmen. Die vielen Teams der betagten Oldies wurden von Bad Boll aus durch das herrliche Schwabenland geführt. Über Geislingen, Gerstetten, Donzdorf mit seinem schwäbisch idyllischen Schurrenhof, Lorch mit seinem ehrwürdigen Kloster, Reichenbach a. d. Fils, Nürtingen, die Stadt Friedrich Hölderlins, Owen mit dem bekannten Randecker Maar und Weilheim/Teck ging es zum Etappenziel ins Deutsche Haus am Katzwang. Sightseeing par excellence im Ländle.
Am zweiten Rallyetag machten die fahrenden Schätze nach dem Start in Bad Boll unter anderem in Laichingen (MSC-Clubheim), Münsingen (Restaurant Zum Älbler) und im Freilichtmuseum Beuren, das die schwäbische Heimat so zeigt, wie sie vor rund einhundert Jahren Bestand hatte und die Leute damals lebten, einen äusserst interessanten Zwischenhalt, bevor am Samstagabend das große Finale ab 17 Uhr mit der Zieldurchfahrt in Göppingen erfolgte. Am Ende sprang für die quirligen SR- Members der 19. Platz in der Klasse I mit 25,37 Strafsekunden heraus.
Text & Bild: Eberhard Strähle




Grüße aus Italien 11.05.2015

Edgar Lossnitzer - Norton Manx 1955
Unser Orgachef Motorrad für Solitude Revival 2015 schickt uns Grüße von der Rennstrecke in Varano, wo am letzten Wochenende die ASI Moto Show 2015 stattgefunden hat. Er fuhr dort sein Norton Manx - Gespann, das erstmals mit der aufwändig nachgebauten Originalverkleidung ausgerüstet war. Jetzt sieht die Originalmaschine fast so aus, wie sie von Günter Appelt 1960 auf der Solitude präsentiert wurde. Edgar machte in Italien fleißig Werbung für unsere nächste Veranstaltung und konnte noch ein paar hochkarätige Teilnehmerfahrzeuge gewinnen, zum Beispiel eine Moto Guzzi C2V 1925, eine Benelli Monza T4 1927 oder ein 1000 ccm Motosacoche-Gespann von 1918.

Günter Appelt - Solitude 1960   Varano 2015



Bericht vom 24.04..2015

Premiere: Teamkleidung des Hakro-SR Racing Teams beim Filmabend "Adrenalin" des SR

vergrößern  
Ein volles Haus war am Solitude-Revival Film-Abend zugegen. Auf eine Idee von SR-Mitglied Reinhold Kerst fand am 24.04.2015 der SR Film-Abend "Adrenalin" statt. 1. Vorstand Hans-Peter Koch begrüßte feierlich alle Anwesenden und erläuterte das Abendprogramm. Gemeinsam dachten wir an unser erst kürzlich verstorbenes Vorstandsmitglied, den SR-RacingTeam Fahrer und vor allen Dingen Freund Pit Haenger. Cooky hat Recht, Pit ist immer unter uns. Anschließend bekamen die Fahrer des SR Racing-Teams durch unser aktives SR-Mitglied Thomas Itte, die von der Firma Hakro gesponserte, wirklich hochwertige Teamkleidung ausgehändigt. Jeder der Fahrer gab zum Dank und Anerkennung eine Geld-Spende an die Vereinskasse. An dieser Stelle nochmals Danke an die Firma Hakro und die Fahrer selbst. Danach ging es sofort zum
  vergrößern
Hauptprogramm, dem atemberaubenden Film "Adrenalin" 50 Jahre BMW Tourenwagen Renngeschichte. Beeindruckend wie Hubert Hahne den BMW 02 unter 10 min über die Nordschleife zirkelt. Der 3,5 CSL, welch ein schönes Coupe, der sauschnelle M1 aus der ProCar Serie, der unglaubliche M3 gestaltete die DTM. Die 24h vom Nürburgring und von Le Mans, beide Klassiker wurden von BMW mitgestaltet. BMW und die Formel1, alle Achtung!!! Gespräche mit SR-Mitgliedern vom Schlage eines Günter Steckkönig, Kurt Brixner, Dieter Röscheisen machten die Veranstaltung zu einem abendfüllenden, hochinteressanten und äußerst informativen Event. Ganz vielen Dank an alle die zum Erfolg dieses Abends beigetragen haben, und besonders an SR-Mitglied Reinhold Kerst.



28.03.2015


Peter Haenger †

Pit Haenger †
20. November 1947 - 28. März 2015

Unser Vorstandsmitglied Pit Haenger hat uns nach schwerer Krankheit am 28. März für immer verlassen. Trauer ist zu wenig, was wir fühlen. Nein, es ist ein stechender Schmerz bei dem Gedanken, ihn niemals wiederzutreffen, seine sympathische Art, seine optimistische Fröhlichkeit, sein Fachwissen, seinen augenzwinkernden Humor, seinen kostbaren Rat verloren zu haben. Wie haben wir ihm die Daumen gehalten für seinen Kampf gegen diese heimtückische Krankheit. Wie sehr haben wir mit ihm gehofft, dass er sie überwinden möge und bald wieder in alter Frische in unserem Kreis für Stimmung sorge. Nun stehen wir deprimiert vor dieser so furchtbar realen Tatsache. Es wird lange dauern bis wir uns damit werden abfinden können. Aber unser Pit wird niemals ganz weg sein. Zu sehr hat seine starke Persönlichkeit auf uns alle gewirkt. Und wenn wir wieder einmal seinen grünen Carrera hören und sehen dürfen, dann wird sein Bild vor uns erscheinen, zufrieden lächelnd, mit der Gewissheit, uns allen mit seinem Auftritt eine diebische Freude gemacht zu haben. Und vielleicht schaut er dann ebenso zufrieden von oben zu.

Pit, wir werden Dich niemals vergessen!




Bericht vom 01.03.2015
click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge click to enlarge
Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5

Bericht von der SR Winterwanderung Engelberg



Bericht vom 30.01.2015
Bericht Kart Night 2015 mit Video
Bericht von der SR Hakro Kart-Night 2015 in Gärtringen (mit Video)

Bericht vom 12.12.2014
Bildbericht Jahresabschluss 2014 mit Günter Steckkönig
SR-Jahresabschlussfeier mit Günter Steckkönig im Kulinarium am Solitudering



Bericht vom 01.11.2014
SR-Stäffelestour Bericht
2. SR-Stäffelestour „Von Kanonen und Humoristen“ in Stuttgart



04.10.2014
Motor-Museum Öhringen
Ausflug zum Motor-Museum Öhringen

Unter der Obhut von SR-Mitglied Jürgen Pfau besuchten unsere 15 Personen und 2 Hunde starke Gruppe am 04.10.2014 das Motor-Museum Öhringen. Gegen 14 Uhr öffnete Paul Heyd das Museum zur Privatsammlung. Überrascht von den unzähligen Motorrädern, mit und ohne Beiwagen, in sehr gepflegtem Zustand, ging es weiter zu den Automobilen. Unglaublich viele Emaillschildern zieren die Wände des Museums. Automodelle, Eisenbahnmodelle, eine Glassammlung, historische Kameras, große Koffer von Loui Vuitton, zwischen den beiden Kriegen für die große Reise bestimmt, Rundfunkmodelle, sowie Küchengeräte aus den 50ern bis in die 70er sind zu bestaunen. Ein Stillleben mit Automobilen der besonderen Art: Borgward Hansa, BMW 503, Ferarri 250 GT Spyder, Maserati 3500 GT Spyder, Mercedes 170 S Cabrio, Lancia Aurelia Cabrio, Aston Martin DB 2/6, Jaguar XK 150 Roadster und etlichen mehr. Nach einem anschließenden Besuch des mittelalterlichen Marktplatzes von Öhringen ließen wir den Nachmittag gemütlich ausklingen.



10.09.2014
Triumph TR3 - Andreas Bertolla
Artikel in der Stuttgarter Zeitung über Andreas Bertolla und seinen Triumph TR3



Messe Ravensburg  
06./07.09.2014
Erfolgreiche Premiere


SR beim Moto Markt Ravensburg


Bei der Messe Moto-Markt, die am Wochenende in und rund um die Ravensburger Oberschwabenhalle Premiere hatte, war auch der Solitude Revival e.V. mit einem Stand vertreten. Jürgen Atzger und Peter Maier aus dem SR-Vorstand, umrahmt von einigen Renn- und Rallyefahrzeugen, stellten unseren Club den zahlreichen Besuchern vor. Die Resonanz war sehr erfreulich und so dürfen wir uns über einige Neuzugänge in der Mitgliederliste freuen.




11.08.2014
VW-Porsche 914 - Gerald Just
Artikel in der Gmünder Tagespost über SR-Vorstand Gerald Just und seinen VW-Porsche 914



Bericht  
19.07.2014
Start zum Countdown für Solitude Revival 2015


Sternfahrt zum Solitudering


Mit einer Sternfahrt zum legendären Solitudering, auf dem das beliebte Oldtimer-Rennsportfestival im nächsten Jahr erneut stattfinden wird, feierte der Solitude Revival e.V. am Samstag, den 19. Juli 2014, den Start zum Countdown für die Großveranstaltung Solitude Revival 2015. Von den drei prestigeträchtigsten Startorten der Region, Mercedes-Benz-Museum in Untertürkheim, Porsche-Museum in Zuffenhausen und Motorworld in Böblingen, setzten sich insgesamt 47 faszinierende Oldtimer in Bewegung, um sich gegen Mittag am historischen Ort der alten Boxengasse am Glemseck einzufinden, wo sie eine Ikone der Solitude-Renngeschichte umrahmten, den Porsche 804 Formel 1 - Rennwagen, der hier 1962 unter Dan Gurney als Sieger durchs Ziel fuhr.


zum Bericht...




Hans-Peter Koch  
30.06.2014
Interview mit SR-Vorstand Hans-Peter Koch


"Eine Runde Solitudering ist einzigartig"


Hans-Peter Koch, (65), ist Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins Solitude Revival e.V, dem Veranstalter des gleichnamigen Oldtimer Festivals auf dem Solitudering. Der heutige Rechtsanwalt, aufgewachsen in Büsnau, quasi am Pistenrand, erlebte dort in den sechziger Jahren die Faszination Rennsport. Sie prägt ihn bis heute und macht H.P. Koch zum idealen Mann für die Vorbereitungen zur nächsten Solitude - Großveranstaltung im Juli 2015


zum Interview...




Hans Mezger Buchvorstellung  
25.04.2014
SR-Talkshow mit Porsche-Konstrukteur Hans Mezger

Hans Mezger: "Porsche und ich"

Hans Mezger Buchvorstellung

zum Bildbericht...




Rückschau - Review  
13.03.2014
Neue prominente SR-Mitglieder


Verstärkung des SR durch Roland Asch und Dieter Glemser


Unser Mitglied Manfred Wais hat zwei großartige Rennfahrer als Botschafter für den SR gewinnen können: Dieter Glemser und Roland Asch.


zum Bericht...




Fred Jahns Rennsport Diorama  
20.05.2013
SR Mitglieder-Aktivitäten


Fred Jahns' Rennsport-Dioramen



Unser Mitglied Fred Jahns fertigt aus hochwertigen Modellen und Autogrammfotos künstlerische Dioramen zur Rennsportgeschichte.


zum Bericht...






Archiv:

Interview mit SR-Vorstand H.P. Koch vom 30. Juni 2014
Hans Mezger: "Porsche und ich" - Bildbericht zur Talkshow vom 24. April 2014
Prominente Mitglieder: Roland Asch und Dieter Glemser - Bericht vom 13. März 2014
Fred Jahns und seine Rennsport-Dioramen - Bericht vom 20. Mai 2013
Gerald Just und sein Oldtimer-Fuhrpark - Bericht vom März 2012
Manfred Wais und die Geschichte seines MB R107 350 SL - Bericht vom 29. September 2012



RÜCKSCHAU
Vorschau - Preview
«80 Jahre Solitude-Ring
Jubiläumsfestival auf dem gesam- ten Solitudering mit 12 ha Veran- staltungs- und Partyzentrum am Glemseck.
Information ...
«80 years of Solitude circuit»
Jubilee festival on the complete Solitu- de circuit including a 12 hectare event and party centre at Glemseck. Information ...

HAKRO SR RACING TEAM
Bericht vom 26.04.2015
Bericht zu Andreas Volte - Simca Rallye 3
Podium für Andreas Volte!
Solitude Revival Racing Team Mit-glied Andreas Volte fährt seinen Simca Rallye 3 zum Saisonauftakt bei der Ludwigsburger Barock Rallye auf den 3. Gesamtplatz. mehr...

ZU VERKAUFEN / FOR SALE
FOR SALE
1981 LOLA T 298 - BMW
Unser Mitglied Klaus Kupfer verkauft einen Lola T298 Le Mans Rennsportwagen aus dem Jahr 1981 mehr...

SR FANSHOP
SOLITUDE REVIVAL FANSHOP
Bekleidung und Accessoires
Zu Solitude Revival Events gibt es die passenden T-Shirts, Pullover und Accessoires. Besuchen Sie den offiziellen Fanshop! mehr...
Clothing and accessories
For Solitude Revival events there are proper T-shirts, sweaters and accessories. Visit the official fanshop! more...

SR VIDEO
Watch video ...
Solitude Revival - der Film
Professionell gemachter Film vom Solitude Revival 2011 unter der Regie von Hans Gmeiner mit spektakulären Szenen und Super- sound. Anschauen ...
Solitude Revival video
A professional film of Solitude Revival 2011 directed by Hans Gmeiner featuring spectacular sequences and a super sound. Watch ...

UNTERSTÜTZUNG
Solitude Revival wird unterstützt
von
Mitglied werden im Solitude Revival Club Mehr lesen ...
To become a member of the Solitude Revival Club Read more ...


EMPFEHLUNGEN
Solitude Revival kooperiert mit











Solitude Revival Events
Solitude Revival e.V. Stuttgart