SOLITUDE REVIVAL e.V.
CLUBSEITEN CLUB SITES

VON ENTHUSIASTEN - FÜR ENTHUSIASTEN BY ENTHUSIASTS - FOR ENTHUSIASTS

  Aktuell   Club Story   Club Events   SR Racing   Club Kontakt   Video   Solitude Challenge 2016   Rückschau   Historie   SR Fan Shop   Revival 2015  
SOLITUDE REVIVAL FANSITE SR Facebook
 


CLUB NACHRICHTEN Solitude Revival e.V. CLUB NEWS



Uwe Schiefer
Gesamtleitung SR 2017
Uwe Schiefer

  Werner Aichinger
Fahrtleiter
Werner Aichinger


  Thomas Itte
Orgateam
Thomas Itte


  Sandro Schüppel
Orgateam
Sandro Schüppel


  Hans-Peter Koch
1. Vorstand
Hans-Peter Koch


  Gerald Just
2. Vorstand
Gerald Just


  Peter Maier
Beisitzer
Peter Maier



Veranstaltungs Hotline SR 2017:
+49 (0)172 6149608

oder per E-Mail an:
uwe.schiefer@solitude-revival.org


Im Januar 2017 findet kein Clubabend statt!

Nächster SR-Clubabend am Dienstag, 7. Februar 2017, ab 18 Uhr. Im Kulinarium
9. Dezember 2016, SR Jahresabschluss "Rennlegende Hans Herrmann erzählt!" ab 18 Uhr. Im Kulinarium


20. November 2016 / SR Kultur pur in Schw. Gmünd

Kultur pur, der Solitude-Revival e.V. am Wallfahrtsort St. Salvator in Schwäbisch Gmünd
Mit Rennfahrerlegende Hans Herrmann!

SR Schw. Gmünd
Uwe Schiefer, Gerald Just, Hans Herrmann, Madeleine Herrmann, Peter Maier und Thomas Itte

Zum Bericht ...



SR Jahresabschluss 2016
"Rennlegende Hans Herrmann erzählt!"

HansHerrmann HansHerrmann
Hans Herrmann, einst und heute

Hans Herrmann berichtet mit Bildern, Film und Worten aus seinem spannenden Rennfahrerleben.

Der Abend:
18:30 Uhr Vorprogramm
19:00 Uhr kurzer Jahresrückblick SR
19:20 Uhr Rennlegende Hans Herrmann erzählt!

Freitag, den 09.12.2016, Einlass ab 18 Uhr.
Im Kulinarium an der Glems

Anmeldung bis zum 04. Dezember 2016 unter:
Mail: gerald@solitude-revival.org

Zur Homepage von Rennfahrer Hans Herrmann ...



30. Okt. 2016 / SR auf der Oldtimermesse St. Gallen

Solitude-Revival e.V. goes to Oldtimermesse St.Gallen, mit einem ganz besonderen Ausstellungsstück!

Messe St. Gallen
Maserati Tipo 8 CM

Zum Bericht ...

Zur Messe St. Gallen ...



Solitude Revival im Porsche Museum


click to enlarge  

Schlendere ich doch neulich so durch das Porsche-Museum.
Immer wenn ich Solitude lese, schlägt mir das Herz und ich muß alles wissen.
Um den Text zu lesen "einfach auf das Bild klicken" um es zu vergrößern.
Sollte das nicht funktionieren, einen Besuch im Porsche-Museum einplanen. Da klappt das auf jeden Fall.

Ganz, ganz vielen Dank an die Firma Porsche, wir freuen uns jedes mal und zwar riesig!

Gerald

Das Porsche-Museum. Ein Besuch der sich lohnt!



Führungswechsel beim “Hakro-SR Racing Team“!

Hakro SR RacingTeam Change

Thomas Baltzer übernimmt ab sofort die Betreuung des
“Hakro-SR Racing Team“!

Zur Information ...



16. Okt. 2016 Saisonausklang in der Motorworld Stuttgart

Saisonausklang in der Motorworld

Saisonausklang Motorworld 2016


Zum Bericht ...



15. Okt. 2016 SR-Helferfest

SR-Helferfest 2016
Was für ein Wiedersehen!

SR Helferfest 2016
SR-Helfer, mal ganz entspannt.

Zum Bericht ...



Noëlle Biegert, Helferin beim SR in der Orga und Dolmetscherin bei ihrer größten Leidenschaft in Las Vegas, lateinamerikanische Tänze!

Noëlle Biegert Las Vegas
Noëlle in Action!

Zum Bericht ...



Solitude Revival 2017
Der Fahrtleiter Werner Aichinger!
click to enlarge  
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken



Der Solitude-Revival e.V. gratuliert der Firma RECARO zur Buchpräsentation „Recaro – Sitzen in Bewegung“

110 Jahre RECARO 914/6 GT

Passend zum 110-jährigen Firmenjubiläum des Stuttgarter Traditionsunternehmens Recaro hat der Delius Klasing Verlag das neue Buch „Recaro – Sitzen in Bewegung“ herausgegeben.
Vom 5. bis zum 8. Oktober 2016 kann man in der „Recaro bei Wittwer“-Woche sogar den RECARO 916/6 GT O.N.S bestaunen.

Herzlichen Glückwunsch vom Solitude-Reviavl e. V.

Der Vorstand

Zu RECARO ...



Solitude Rennen 1964 Motorräder und Beiwagen

Original Film Solitude 1964 Motorräder und Beiwagen, aufgearbeitet von Katja Abt und Norbert Bittes von "Pro Solitude"



1. - 2. Okt. 2016 / 25 Jahresfeier Scuderia NSU Süddeutschland e.V.

SR-RacingTeam auf der 25 Jahresfeier Scuderia NSU Süddeutschland e.V.

25 Jahresfeier Scuderia NSU Süddeutschland E.Strähle
Peter Stark in Action!
NSU Markentreffen in Linsenhofen

Am ersten Oktoberwochenende feierte die ‚Scuderia NSU Süddeutschland‘ ihr 25. Jubiläum und lud Besitzer sowie Freunde der Marke NSU zum Feiern ins Schwäbische ein. NSU-Fahrer folgten an zwei Tagen der Einladung aus dem Ländle und zeigten ihre fahrbaren Schätze nicht nur auf einem Rundkurs um die legendäre Burg Hohenneuffen vor.
Linsenhofen bei Nürtingen, ein ruhiges Örtchen mit etwa 3000 Einwohnern, war der Schauplatz für die Fans der kleinen NSU-Flitzer, die in den 1970er Jahren das sportliche Auto des kleinen Mannes darstellten. Der dort ansässige NSU- Klub feierte seinen 25. Geburtstag und rund einhundert Gratulanten kamen mit ihren betagten Vehikeln aus Neckarsulm, um mit zu feiern. Die kleinen ‚Prinzen‘ hatten zum Teil schon 55 Jahre auf dem Buckel. Wie der ‚Prinz‘ von Wilhelm Paitz aus dem Jahr 1959. Er wurde damals von Rennfahrerlegende Kurt Brixner zu vielen Erfolgen - hauptsächlich bei Bergrennen - gefahren. Brixner baute später seinen eigenen Sportwagen, den Brixner-Spyder. Einen solchen zeigte beim Treffen auch ‚Rennopa‘ Hans Hofmeister aus Berchtesgaden.

Von unserem Verein „Solitude Revival“ nahm Peter Stark teil. Er stellte dem fachkundigen Publikum seinen NSU TT vor, der in den Farben des legendären Gulf-Racing-Teams lackiert ist.

Text: Eberhard Strähle Fotos: Eberhard Strähle, Peter Stark

Zu den Bildern ...



23. - 25. Sept. 2016 Rossfeldrennen

Der Solitude-Revival e.V. gratuliert Gründungs- und Ehrenmitglied Eberhard Mahle zum Gesamtsieg vom Rossfeldrennen 2016!

Eberhard Mahle Europabergmeister 1966 Nachfeier Original Porsche 911 mit dem Solitude-Revival e.V. Gründungs- und Ehrenmitglied Eberhard Mahle die Europabergmeisterschaft 1966 gewonnen hat.

Rechtzeitig fertig geworden zum Rossfeldrennen 2016 ist der originale Porsche 911 mit dem Eberhard Mahle den Gesamtsieg der Europabergmeisterschaft 1966 herausgefahren hat.
Genau mit diesem, auf die letzte Minute restauriertem 911 hat SR Gründungs- und Ehrenmitglied Eberhard Mahle nach 50 Jahren den Gesamtsieg am Rossfeldrennen 2016 errungen.

Lieber Eberhard, herzlichen Glückwunsch vom Solitude-Reviavl e. V.

Der Vorstand

Zur Ergebnisliste Rossfeldrennen 2016 ...



23. - 24. September 2016 Rallye Charbonnières

Solitude Revival erfährt die Rallye Charbonnières

SR Rallye Charbonnières 2016
Ankunft am Casino in Charbonnières

Zum Bericht ...



18. Sept. 2016 Remstal Klassik

Remstal Klassik 2016
Im Regen durchs Remstal

Remstal Klassik 2016
So sehen Sieger aus!

Zum Bericht ...



18. Sept. 2016 Berg Revival Heubach

Berg Revival Heubach 2016
Wasserschlacht am Rosenstein

Berg Revival Heubach 2016
Impressionen vom Berg Revival Heubach 2016

Impressionen in Bildern ...



13./14. August 2016 Ballon d´ Alsace

Gruß vom Berg "Ballon d´ Alsace"

Ulrich Latus Ballon d´ Alsace
SR-Mitglied und 1. Vorsitzender des NSU/WANKEL-SPIDER-CLUB-DEUTSCHLAND e.V. Ulrich Latus am Berg in den Vogesen

Zum Bericht ...
Link zum NSU/WANKEL-SPIDER-CLUB-DEUTSCHLAND e.V. ...



17. Juli 2016

1.RALLYE SOLITUDE CHALLENGE Kompakt!
Alle Infos, Ergebnisse und Teilnehmer!!!

Rallye Solitude Challenge Kompakt

Rallye Solitude Challenge Kompakt ...



Le Mans 2016 - Was für ein Drama!

24h du le Mans

Der Langstreckenklassiker „ 24 Stunden von Le Mans“ endet nach 24 Stunden und keine Sekunde vorher. Wer nach diesen 24 Stunden als Erster die Ziellinie überquert ist Sieger.
8 Minuten vor Ablauf dieser 24 Stunden im Rennen 2016 sah es so aus, als müsste PORSCHE sich mit dem 919 Hybrid mit dem zweiten Platz nach dem führenden TOYOTA zufrieden geben. Und das weil der Porsche bis dorthin pro Runde durchschnittlich 0,08 Sekunden „langsamer“ war, als der TOYOTA - Unglaublich!
Doch dann zeichnete sich eine Drama ab, das den Pulsschlag aller Teilnehmer und Zuschauer vor Ort und an den Bildschirmen in der Welt herzinfarktverdächtig in die Höhe schraubte. Der nach einem unplanmäßigen Boxenstop des Porsche nun mit rund 90 Sekunden Abstand führende TOYOTA wurde merklich langsamer und im Teamradio war zu hören: „i have no power!“.
Und dann geschah das, was an Härte für das TOYOTA-Team nicht mehr zu überbieten war: zunächst noch mit dem elektrischen Antrieb unterwegs, blieb der führende TOYOATA 3 Minuten vor Erreichen der vollen 24 Stunden wenige Meter hinter dem Zielstrich kraftlos stehen. Der Porsche mit der Startnummer 2 passierte den stehenden Unglücksraben Kazuki Nakajima und fuhr die 24 Stunden zu Ende. Sieger: PORSCHE 919 Hybrid mit der Startnummer 2 und dem Fahrerteam Marc Lieb, Neel Jani und Romain Dumas.
Wir gratulieren dem Porsche Fahrer Team und der ganze Mannschaft und dem Hause PORSCHE herzlich zu diesem 18. Le Mans Sieg.
Wir gratulieren aber auch dem Team und der Mannschaft von TOYOTA zu diesem grandiosen Rennen, das für Sie so unglücklich endete.
Das 24 Stunden Rennen von Le Mans 2016 wird in die Automobilsportgeschichte als das Rennen der zwei Sieger eingehen.

Solitude Revival e.V.
Der Vorstand



Der O.N.S Porsche 914-6 GT





24 Stunden für die Ewigkeit Le Mans

24h du le Mans

Am Wochenende 18. Juni und 19. Juni 2016 wird PORSCHE wieder um den Sieg beim 24 Stunden Rennen in Le Mans kämpfen.
Das PORSCHE MUSEUM in Stuttgart wird dieses Ereignis nicht nur live ins Museum übertragen, sondern auch gebührend zelebrieren.
Das PORSCHE MUSEUM hat Samstag und Sonntag rund um die Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Der Solitude Revival e.V. wird sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen und lädt alle Mitglieder, Freunde und Förderer und natürlich die Sponsoren ein, die Möglichkeit der Teilnahme an diesem Jahresereignis im PORSCHE MUSEUM zu nutzen.
1970 feierte Porsche den ersten Porsche-Sieg in Le Mans mit dem Siegerpaar Hans Herrmann / Richard Attwood auf dem 917 K.
Wir wünschen dem PORSCHE Team auch 2016 viel Erfolg in Le Mans und ein glückliches Händchen bei der richtigen Reifenwahl.

Solitude Revival e.V.
Der Vorstand

Das Porsche-Museum



03. - 05. Juni 2016

Der Solitude-Revival e.V. auf der Klassikwelt Bodensee

SR Klassikwelt Bodensee 2016
SR-Freund und Sprecher Siegfried Schlüter
Zum Bericht ...



29. Mai 2016

Formel-1-Rennfahrer und Le-Mans-Sieger Hans Herrmann mit Freunden in Gmünd

Hans Herrmann in Schw.Gmünd

Zum Artikel aus der Gmünder Tagespost ...



29. Mai 2016

Der Solitude-Revival e.V. auf Stadtführung in Schwäbisch Gmünd

SR in Schw.Gmünd

Zum Bildbericht ...


Homepage von Rennfahrerlegende Hans Herrmann

Hans Herrmann

Zur Homepage von Hans Herrmann ...



Cooky 10. Geburtstag Mercedes Benz Museum

10 Jahre Mercedes Benz Museum ...



Solitude-Revival e.V. Ehrenmitglied Herbert Linge testet den neuen 718 Cayman S auf der Solitude





24. April 2016

Der Solitude-Revival e.V. beim Saisonauftakt in der MOTORWORLD Region Stuttgart

Saisonauftakt Motorworld
Trotz kaltem, miesem Wetter, gute Stimmung im SR-Zelt
Zu den Bildern ...



24. April 2016

Der Solitude-Revival e.V. beim Liebhaber - Sonntag auf Schloß Langenburg

Liebhaber Sonntag Langenburg
Solitude-Revival e.V. zu Besuch auf Schloß Langenburg
Zum Bericht ...



Das erste Solitude-Rennen nach dem 2. Weltkrieg

Solitude_Rennen_1949 Cooky
Eine Erinnerung in Form einer Postkarte von Hans-Peter Koch

Zum Bericht ...



Großer Preis der Solitude 1963
Bilder aus dem privaten Fotoalbum von Eberhard Strähle

Fotoalbum Eberhard Strähle
Aus dem privaten Fotoalbum von SR-Mitglied Eberhard Strähle
Zu den Bildern ...



Modellautobeschreibungen von SR-Mitglied Eberhard Strähle

356 Abarth
Zu den Modellautobeschreibungen ...



11. März 2016


HEINER BUTZ †

Heiner Butz †

Am 11. März 2016 ist unser langjähriges Mitglied und unser Freund Heiner Butz im Alter von 80 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben.
Bei unseren Veranstaltungen hat uns Heiner Butz nicht nur durch seine sehenswerten Auftritte auf dem Motorrad gezeigt, dass begeisterte Rennfahrer nichts verlernen, sondern auch durch sein freundliche und humorvolle Art immer für gute Laune gesorgt.

Heiner Butz startete 1959 seine Rennfahrerlaufbahn mit einer NSU Fox mit 98 ccm Hubraum und wurde bereits 1959 Deutscher Vizemeister in der Klasse bis 250 ccm und schon im folgenden Jahr wurde er auf einer 250er Sportmax Deutscher Meister. 1962 wurde er dann nochmals Deutscher Vizemeister auf einer Norton Manx in der 350 er Klasse, um im Jahr darauf mit der Sportmax den zweiten Meistertitel im Motorradsport zu holen.
Im Jahre 1964 wurde er - wieder mit der Manx- zum dritten Mal Deutscher Meister. Mehr als 100 Rennen bestritt Heiner Butz und widmete sich dann ab 1968 seinem gelernten Beruf als KfZ-Meister (seinen ersten Meistertitel) und seinem Autohaus in Aspisheim.

Im „Ruhestand“ verfiel er dann 2003 - veranlasst von Bernd Schüppel für unsere Veranstaltung rund ums Schloß Solitude - in den Unruhestand und nahm den Motorradsport wieder auf und bestätigte allen, dass altes Eisen nicht rostet. Bei unserer Veranstaltung 2015 konnte er noch den Award SOLITUDE ORIGINAL persönlich in Empfang nehmen. Er präsentierte dort seine 350er Norton Manx, mit der er 1964 am Solitude Rennen teilgenommen hatte und hätte damit einen doppelten Award verdient.

So blieb er immer jung bis ihm das Schicksal seine Kraft nahm.

Wir werden Heiner Butz immer in ehrendem Gedenken halten und unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.


Solitude Revival e.V.

Der Vorstand




17. bis 20. März 2016

Solitude Revival e.V. auf der Retro Classics Stuttgart 2016

SR_Messe_Stuttgart
Zum Bericht ...



21. Februar 2016 / SR im Deutschen Zweirad- und NSU- Museum

Der Solitude-Revival e.V. zu Besuch im Deutschen Zweirad- und NSU- Museum.

NSU-Museum
Zum Bericht ...



29. Januar 2016 / SR Hakro Racing Kart-Night 2016

Bericht zur SR Hakro Racing Kart-Night 2016!

sr_hakro_kartnight2016

Auf Elektro-Karts, Drehmoment von Anfang an, spannend wie noch nie!
Zum Bericht ...





Archiv:

2016 Der Solitude-Revival e.V. auf der MOTORWORLD Classics Berlin!
2016 / 1er Rallye Revival Solitude Charbonnières Stuttgart - Lyon
2016 Rallye Lyon-Charbonnières und Rallye Solitude Welche Namen!
SR 2015 "Momente" in Bildern eingefangen von SR-Vorstand Hans-Peter Koch
Homepage Kurt Ahrens
SR 2015 Bilder der Veranstaltung von SR-Mitglied Peter Stark
SR 2015 fotografiert und in Szene gesetzt von Fotograf Michael Steinert
SR 2015 Impressionen in Bildern festgehalten von SR-Mitglied Manfred Wais
SR Jahresabschluss Die Kurt Ahrens Story! 04.12.2015
Status SR 2017 vom 23.11.2015
12. Strähle Porsche SWAP in Schorndorf 21.11.2015
SR-Ausfahrt ins Schloß Fachsenfeld 04.10.2015
Solitude Grand Prix 1960, Alfredo de la Maria 18.07.2015
LE MANS@ZUFFENHAUSEN 13./14.06.2015
Grüße aus Italien 11.05.2015
Premiere: Teamkleidung des Hakro-SR Racing Teams beim Filmabend "Adrenalin" des SR 24.04.2015
Nachruf Vorstandsmitglied Pit Haenger 28.03.2015
SR Winterwanderung Engelberg 01.03.2015
Bericht von der SR Hakro Kart-Night 2015 in Gärtringen (mit Video) 30.01.2015
SR-Jahresabschlussfeier mit Günter Steckkönig im Kulinarium am Solitudering 12.12.2014
Artikel in der Stuttgarter Zeitung über Andreas Bertolla und seinen Triumph TR3 10.09.2014
Erfolgreiche Premiere SR beim Moto Markt Ravensburg 06./07.09.2014
Artikel in der Gmünder Tagespost über SR-Vorstand Gerald Just und seinen VW-Porsche 914 11.08.2014
Start zum Countdown für Solitude Revival 2015. Sternfahrt zum Solitudering 19.07.2014
Interview mit SR-Vorstand H.P. Koch vom 30. Juni 2014


Hans Mezger: "Porsche und ich" - Bildbericht zur Talkshow vom 24. April 2014
Prominente Mitglieder: SR-Mitglied Manfred Wais konnte Roland Asch und Dieter Glemser für den SR gewinnen - Bericht vom 13. März 2014
Manfred Wais und die Geschichte seines MB R107 350 SL - Bericht vom 29. September 2012
Fahrerporträt: Pit Haenger 15. Juli 2012



1.RALLYE SOLITUDE CHALLENGE Kompakt!
Alle Infos, Ergebnisse und Teilnehmer!!!
SR_START_RALLYE_CHALL16
Rallye Solitude Challenge Kompakt

RÜCKSCHAU
Rückschau - review
«80 Jahre Solitude-Ring
Jubiläumsfestival auf dem gesam- ten Solitudering mit 12 ha Veran- staltungs- und Partyzentrum am Glemseck.
Information ...
«80 years of Solitude circuit»
Jubilee festival on the complete Solitu- de circuit including a 12 hectare event and party centre at Glemseck. Information ...

SR FANSHOP
SOLITUDE REVIVAL FANSHOP
Bekleidung und Accessoires
Zu Solitude Revival Events gibt es die passenden T-Shirts, Pullover und Accessoires. Besuchen Sie den offiziellen Fanshop! mehr...
Clothing and accessories
For Solitude Revival events there are proper T-shirts, sweaters and accessories. Visit the official fanshop! more...
UNTERSTÜTZUNG
Solitude Revival wird unterstützt
von

Mitglied werden im Solitude Revival Club Mehr lesen ...
To become a member of the Solitude Revival Club Read more ...


EMPFEHLUNGEN
Solitude Revival kooperiert mit













Solitude Revival Events
Solitude Revival e.V. Stuttgart